Diesel-Stromerzeuger K&W MP-30

Diesel-Stromerzeuger K&W MP-30

9.310,08  zzgl. MwSt.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Lieferzeit: 6-8 Wochen

Hersteller: KWDS

Produktbeschreibung

Der MP-30 von K&W Drive Systems liefert Ihnen dreiphasig 30 kVA (24kW) Leistung. Der Stromerzeuger ist mit einem hochwertigen Mahindra Diesel Motor ausgestattet und ist für den Dauerbetrieb ausgelegt. Es handelt sich hier um einen Langsamläufer mit 1500 U/min mit Wasserkühlung. Im Gegensatz zu luftgekühlten Aggregaten können Sie dieses Modell quasi immer in Betrieb haben.
K&W Drive Systems ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien. Zusammen mit dem renommierten indischen Motorenhersteller Mahindra entwickelt und vertreibt K&W Stromerzeuger, hauptsächlich für den professionellen Bereich.
KWDS

Diesel-Stromerzeuger K&W MP-30

9.310,08  zzgl. MwSt.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Lieferzeit: 6-8 Wochen

instock

Schon bald können Sie die Produkte der K&W Drive Systems bei uns vorbestellen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Anbindung.

Die Express-Option ist an der Kasse auswählbar. 
Die Express-Lieferzeit beträgt 5-7 Werktage. 
Weitere Informationen finden Sie hier.

Der MP-30 von K&W Drive Systems liefert Ihnen dreiphasig 30 kVA (24kW) Leistung. Der Stromerzeuger ist mit einem hochwertigen Mahindra Diesel Motor ausgestattet und ist für den Dauerbetrieb ausgelegt. Es handelt sich hier um einen Langsamläufer mit 1500 U/min mit Wasserkühlung. Im Gegensatz zu luftgekühlten Aggregaten können Sie dieses Modell quasi immer in Betrieb haben.
K&W Drive Systems ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien. Zusammen mit dem renommierten indischen Motorenhersteller Mahindra entwickelt und vertreibt K&W Stromerzeuger, hauptsächlich für den professionellen Bereich.

Wichtig bei Gebäudeeinspeisung: Schieflasttauglichkeit

Sofern Sie einen dreiphasigen Generator nutzen, kann bei einer ungleichen Beanspruchung der Phasen eine Schieflast auftreten. Für dieses Modell gilt:

Schieflasttauglichkeit 25%

Wichtig bei Gebäudeeinspeisung: Professionelle Installation

Falls Sie den Stromerzeuger für eine Gebäudeeinspeisung nutzen wollen, beachten sie, dass die Installation zwingend durch einen Elektrofachbetrieb erfolgen muss.

Produkt-Eigenschaften

Kraftstoff

Diesel

Dauerleistung

3~: 30 kVA | 24 kW

Start-System

Elektrostart

Tankkapazität

115 L

Der MP-30 von K&W Drive Systems liefert Ihnen dreiphasig 30 kVA (24kW) Leistung. Der Stromerzeuger ist mit einem hochwertigen Mahindra Diesel Motor ausgestattet und ist für den Dauerbetrieb ausgelegt. Es handelt sich hier um einen Langsamläufer mit 1500 U/min mit Wasserkühlung. Im Gegensatz zu luftgekühlten Aggregaten können Sie dieses Modell quasi immer in Betrieb haben. Laufzeiten von einer Woche sind hier kein Problem. Der Großtank (115L) erlaubt pro Tankfüllung bei 75% Last eine Laufzeit von ca. 20 Stunden. Die Steuerung des Geräts ist eine extrem hochwertige Deep-Sea-Steuerung mit eingebautem ATS. Bei diesem Generator ist also kein zusätzliches ATS zur automatischen Umschaltung mehr notwendig. Die Deep-Sea-Steuerung ist somit ein "Steuerungs-Komplettpaket". Der MP-30 erfüllt die Vorgaben der Abgasstufe 3A, er ist also legiglich für den stationären Betrieb vorgesehen. Zudem besitzt der Generator eine IP23 Zertifizierung, ist also bis zu einem gewissen Maße Spritzwassergeschützt. Zusätzlichen Schutz bietet die Schallhaube, die das meiste Wasser abhält. Der MP-30 ist grundsätzlich für den Betrieb im Freien ausgelegt. Ein Unterstand zum Schutz vor den schlimmsten Witterungseinflüssen schafft aber zusätzliche Sicherheit. Die Schallschtutzhaube dämpft die Geräusche merklich. Der Schalldruckpegel (in 1m Entfernung) beträgt lediglich 75 db (A). Bei Fragen zum Modell melden Sie sich gerne unter service@maschinen.com.
Modellbezeichnung MP-30
Hersteller KWDS
Chassistyp Schallgedämmt
Gewicht 930 kg
Länge 2500 mm
Breite 1030 mm
Höhe 1360 mm (mit Auspuff: 1685 mm)
Schall-Leistungspegel keine Angabe
Schall-Druckpegel 75 db(A) in 1m
Motortyp Mahindra 3445 TCIGM C2
Start-System Elektrostart
Kraftstoff Diesel
Tankkapazität 115 L
Phasen 3
Laufleistung (bei 75% Last) Verbrauch: bei 100% Last 7,3 L/h; bei 75% Last 5,7 L/h
Dauerleistung 3~: 30 kVA | 24 kW
Max. Leistung Keine Angabe
Leistungsfaktor 0,8
Steckdose(n)
Frequenz 50 Hz
Stromstärke (Nennstrom) 42 (A); 3 Phasen
Nennspannung 400V
Schieflasttauglichkeit Schieflasttauglichkeit 25%
Modellbezeichnung
MP-30
Hersteller
KWDS
Chassistyp
Schallgedämmt
Gewicht
930 kg
Länge
2500 mm
Breite
1030 mm
Höhe
1360 mm (mit Auspuff: 1685 mm)
Schall-Leistungspegel
keine Angabe
Schall-Druckpegel
75 db(A) in 1m
Motortyp
Mahindra 3445 TCIGM C2
Start-System
Elektrostart
Kraftstoff
Diesel
Tankkapazität
115 L
Phasen
3
Laufleistung (bei 75% Last)
Verbrauch: bei 100% Last 7,3 L/h; bei 75% Last 5,7 L/h
Dauerleistung
3~: 30 kVA | 24 kW
Max. Leistung
Keine Angabe
Leistungsfaktor
0,8
Steckdose(n)
Frequenz
50 Hz
Stromstärke (Nennstrom)
42 (A); 3 Phasen
Nennspannung
400V
Schieflasttaugleichkeit
Schieflasttauglichkeit 25%

Unsere Produkte werden direkt vom Hersteller verschickt.

Die Lieferung erfolgt per Speditionsversand. Falls nicht anders abgesprochen, erfolgt die Lieferung frei Bordsteinkante.

Bei Speditionslieferungen kontaktiert Sie der Spediteur in der Regel einige Tage vor der Lieferung, um den genauen Liefertermin mit Ihnen abzusprechen.

K&W Drive Systems ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien. Zusammen mit dem renommierten indischen Motorenhersteller Mahindra entwickelt und vertreibt K&W Stromerzeuger, hauptsächlich für den professionellen Bereich. Die Produktpallette reich von Lösungen für Einfamilienhäuser, bis hin zu großen 200 kVA Generatoren zur Versorgung großer Gebäude. Die Generatoren von K&W zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Komponenten und erschwingliche Produktkosten aus. Kunden, die bei Qualität und Service keine Abstriche machen wollen und deren Budgets im mittleren Bereich liegen, sollten sich intensiv mit den Stromerzeugern von K&W beschäftigen.

 

Bitte achten Sie darauf, dass Sie eine sachgemäße Inbetriebnahme und Anweisung durch eine Elektrofachkraft sicherstellen.

Für die Inbetriebnahme von Stromerzeugern mit der Schutzmaßnahme Schutztrennung, ohne Elektrofachkraft, sind beim Anschluss von mehr als einem Verbrauchsmittel, je nach Anwendungsfall, zusätzliche Ausstattungen und Maßnahmen zum Personenschutz erforderlich.

Siehe auch DIN VDE 0100-551 (HD 60364-5-551:2010/A11:2016), DGUV Information 203-032, DVGW GW 661(M).

Wichtig! Die Auslieferung der Geräte erfolgt ohne Betriebsstoffe. Bitte achten Sie darauf vor Inbetriebnahme die korrekten Betriebsstoffe einzufüllen. Ohne z.B. Motorenöl kann das Gerät stark beschädigt werden. 

Wir stellen Ihnen das Produktdatenblatt als PDF in einem neuen Tab zur Verfügung. Dieser öffnet sich automatisch nach einem Klick auf den Button “Produktdatenblatt”.

Wir stellen Ihnen die Bedienungsanleitung als PDF zur Verfügung. Dieser öffnet sich automatisch, nach einem Klick auf den Button “Bedienungsanleitung”.

Fragen zum Produkt?

Persönliche Beratung anfragen

Schriftlich

Bitte teilen Sie uns hierzu mit zu welchen Punkten Sie eine Beratung wünschen und geben Sie Ihre Email Adresse an. Wir melden uns dann schnellstmöglich schriftlich bei Ihnen

"*" indicates required fields

Persönlich

Hierzu können Sie sich ganz einfach über unseren Terminkalender Ihren Wunschtermin aussuchen. Wir rufen Sie dann zum vereinbarten Zeitpunkt zurück. 

Fordern Sie hier direkt ihr individuelles Angebot an

Sie wissen bereits welches Produkt für Sie in Frage kommt? Dann fordern Sie hier direkt ein schriftliches Angebot an:

Lieferzeit anfragen

Bitte teilen Sie uns Ihre Email Adresse mit. Wir melden uns im Anschluss schnellstmöglich bei Ihnen und nennen Ihnen die voraussichtliche Lieferzeit für das gewünschte Produkt. 

"*" indicates required fields

Zusätzliches Zubehör

Für manche unserer Stromerzeuger können Sie zusätzliches Zubehör erwerben. 

Interessant sind z.B. Radsätze, welche es ermöglichen einen relativ schweren Stromerzeuger zu schieben und ein Anheben mit einer größeren Maschine so unnötig machen. Radsätze können auch im Nachhinein noch erworben werden. 

Wichtig:
Neben Zubehör, bieten wir bei manchen Produkten auch Sonderausstattungen an. Diese Sonderausstattungen können nicht einzeln erworben und nicht nachgerüstet werden. Wollen Sie z.B. Ihren Stromerzeuger als Notstromversorgung nutzen, die automatisch einspringt, sollte das Hauptnetz ausfallen, benötigen Sie einen Automatic-Transfer-Switch (ATS). Alle ATS, die wir anbieten, können nur zusammen mit einem Stromerzeuger als Sonderausstattung geliefert werden und nicht nachträglich dazugeschaltet werden. Wenn wir für ein Produkt Sonderausstattungen anbieten, finden Sie diese über dem Warenkorb Button.

Generell gilt bei der Wahl des richtigen Zubehörs die gleiche Regel, wie bei allen anderen Fragen. Umso genauer Sie Ihren Bedarf, bzw. Anwendungsfall definieren können, desto besser und präziser können Ihre Kaufentscheidungen ausfallen. 

Sollten Sie den Hinweis “Kein zusätzliches Zubehör verfügbar” sehen, gibt es für diesen Stromerzeuger leider kein Zubehör zu erwerben. 

Dauerleistung (W)

Die Dauerleistung eines Stromerzeugers ist die Leistung, die der Erzeuger auf Dauer bereitstellen kann. Wir geben diesen Wert in der Regel sowohl in Kilovoltamper (kVA) und Kilowatt (kW) an. In Watt (oder Kilowatt) wird die tatsächliche Leistung eines Erzeugers gemessen. Kilovoltamper (kVA) gibt dagegen die Scheinleistung des Erzeugers an, diese kann mit Hilfe des Leistungsfaktors berechnen werden (liegt zwischen 0 und 1). 

Alle wichtigen Angaben finden Sie weiter unten, unter dem Reiter “Technische Details”. 

Wichtig: 
Wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten Stromerzeuger die Bedarfe Ihrer Verbraucher addieren, bedenken Sie, dass elektrische Verbraucher einen Anlaufstrom benötigen, der bis zu vier oder fünf mal über dem normalerweise anfallenden Bedarf liegt. Wenn Sie sich bei der Bedarfskalkulation nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns gerne per Mail, Telefon oder vereinbaren Sie im Menüpunkt “Kontakt und Beratung” Ihren kotenlosen Beratungstermin. 

Gewicht

Das hier dargestellte Gewicht ist immer das Minimalgewicht, welches sich durch die benötigten Kraft- und Schmierstoffe noch etwas erhöhen kann. 

Für Sie als zukünftigen Nutzer eines Stromerzeugers ist es wichtig zu wissen wie leicht Sie den Standort Ihres Erzeugers wechseln wollen, oder müssen. Während man kleinere Erzeuger per Hand tragen oder schieben kann, braucht man für mittelgroße Erzeuger Hilfsmittel, wie z.B. einen Gabelstapler, um den Erzeuger zu bewegen. 

Startsystem

Um einen Stromerzeuger zu starten, gibt es im wesentlichen zwei unterschiedliche Startsysteme.

1. Reversierstarter

2. E-Starter

Beim Reversierstarter muss der Anwender an einem Seil ziehen (ähnlich wie bei einem Rasenmäher oder einer Motorsäge. Der Motor wird also mechanisch zum Starten gebracht. Das Seil rollt sich anschließend automatisch wieder auf.

Beim E-Starter muss der Anwender lediglich einen Knopf drücken und der Motor wird elektronisch zum Starten gebracht. Es gibt verschiedene Arten von E-Starten, z.B.  TCI (Transistor charger ignition) und CDI (Capacitor discharge ignition). 

Schalldruckpegel

Der bewertete Schalldruckpegel db(A) ist eine Maßeinheit für die von Menschen wahrgenommene Lautstärke. Unsere Angaben beziehen sich in der Regel auf einen Abstand zur Lärmquelle von 7m. Die genaue Angabe finden Sie weiter unten unter “Technische Details”. 

Eine Zunahme um 10 db(A) entspricht einer Verdopplung der wahrgenommenen Lautstärke. 

 

Unter “Technische Details” finden Sie außerdem den Schall-Leistungspegel. Diese Einheit bezieht sich auf die Wahrgenommene Lautstärke direkt an der Quelle. Wir geben Ihnen in der Regel alle benötigten Informationen an, um die Produkte untereinander gut vergleichbar zu machen. Generell gilt: Wenn Sie Stromerzeuger (oder andere Geräuschquellen) miteinander vergleichen achten Sie immer darauf welcher Wert beim jeweiligen Produkt angegeben ist.

Phasen

Ihre elektronischen Verbraucher können entweder 1-phasig oder 3-phasig sein. 

Eine Phase ist ein geschlossener Stromkreislauf. Besitzt Ihre Stromquelle drei Phasen, können Sie theoretisch drei 1-phasige Verbraucher anschließen. Ein Stromerzeuger erzeugt Strom mithilfe von zwei verbundenen Wicklungen von Leiterkabeln (Stator), in denen ein Rotor bewegt wird. Dieses Leiterkabel bildet eine Phase. Ein 3-phasiger Erzeuger besitzt drei dieser Wicklungspaare, die jeweils um 120 Grad versetzt zueinander liegen. 

Wichtig für Sie ist, dass Ihr Erzeuger zu Ihren Verbrauchern passt. Wenn ein Verbraucher drei Phasen benötigt, können Sie diesen nicht mit einem 1-phasigen Erzeuger betreiben. Die meisten 3-phasigen Erzeuger sind dagegen auch mit mind. einer 1-phasigen 230V Steckdose ausgestattet und können so auch 1-phasige Verbraucher versorgen. 

Nennspannung (V)

Die Nennspannung gibt hier die durch den Stromerzeuger bereitgestellte Spannung in Volt an. Die Frequenz aller unserer Stromerzeuger beträgt 50 Hz. 

Bei der Wahl des richtigen Stromerzeugers müssen Sie darauf achten, welche Spannung Ihre Verbraucher benötigen. In der Regel benötigen Verbraucher in Deutschland 230 (bzw. 220) V oder 400 V. 

Wir helfen Ihnen gerne!

Rufen Sie uns gerne an unter:

Sie erreichen uns
Mo – Fr 09 Uhr – 13 Uhr
& 14 Uhr – 16 Uhr

Oder schreiben Sie uns
eine E-Mail an: