Diesel-Stromerzeuger

Diesel-Stromerzeuger

Diesel-Stromerzeuger gibt es für fast alle Leistungsbereiche. Nach oben gibt es fast keine Grenze. Im professionellen Bereich sind Leistungen von mehreren hundert kVA möglich. 
Zentraler Vorteil sind die niedrigeren Betriebskosten im Vergleich zu Benzinern. Dies lässt sich auf den geringeren Verbrauch und die normalerweise günstigeren Dieselpreise zurückführen. Außerdem sind die Lagerhaltungskosten günstiger als bei Benzin. 

Diesel Stromerzeuger gibt es für fast alle Leistungsbereiche. Nach oben gibt es fast keine Grenze. Im professionellen Bereich sind Leistungen von mehreren hundert kVA möglich. 
Zentraler Vorteil sind die niedrigeren Betriebskosten im Vergleich zu Benzinern. Dies lässt sich auf den geringeren Verbrauch und die normalerweise günstigeren Dieselpreise zurückführen. Außerdem sind die Lagerhaltungskosten günstiger als bei Benzin. 

Hersteller

Leistungsklasse

Spannungsregulierung

Preis

Gewicht

Spannung

Startsystem

Nach Preis sortieren

Nach Preis sortieren

Hersteller

Leistungsklasse

Spannungsregulierung

Preis

Spannung

Startsystem

Gewicht

Kostenlose Beratung

Gerne beraten wir Sie persönlich. Egal ob Sie Fragen zu unseren Produkten haben, oder eine Notstromversorgung für ein Gebäude planen. Wir nehmen uns Zeit für ein persönliches Telefonat mit Ihnen.

Gebäudeeinspeisung

Bei der Gebäudeeinspeisung gibt es viele Dinge zu beachten. In jedem Fall müssen die notwendigen Installationen von Elektro-Fachbetrieb durchgeführt werden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum passenden Stromerzeuger.

Mobile Stromversorgung

Mobile Stromerzeuger können flexibel dorthin gebracht werden wo Sie Strom benötigen. Hier ist der Stromerzeuger nach den zu betreibenden Verbrauchern und Ihren Transportmöglichkeiten auszuwählen.

Vereinbaren Sie Ihren Wunschermin

Rufen Sie uns sofort an

Rufen Sie uns während unserer Telefonzeiten unter 0221 66 96 41 98 an und besprechen Sie Ihren Anwendungsfall mit unseren Experten.

Weitere Diesel Stromerzeuger Informationen

Diesel Stromerzeuger haben vor allem einen großen Vorteil gegenüber anderen Generatoren, den Diesel. Dieser kann bedeutend leichter und in größeren Mengen gelagert werden als Benzin. Falls Sie eine Versorgung für einen längeren Zeitraum benötigen ist dies besonders wichtig. Zur Versorgung über mehrere Tage oder Wochen werden schnell einige hundert Liter Kraftstoff benötigt. Die entsprechend gelagert werden müssen. Durch die Lagerkosten und die etwas niedrigeren Betriebskosten können Diesel Stromerzeuger so die höheren Anschaffungskosten in vielen Fällen kompensieren.

Bei der Lagerung von Diesel ist zudem die Zeitspanne wichtig. Handelsüblicher Diesel sollte nicht länger als sechs Monate gelagert werden. Sollten Sie Diesel länger lagern wollen, achten Sie darauf premium Diesel mit 0% Bio-Diesel Anteil zu wählen. Dieser ist zwar etwas teurer, kann aber länger gelagert werden. Eine Alternative ist es den Diesel auch für andere Verbraucher zu verwenden und so einen regelmäßigen Austausch des gelagerten Kraftstoffs zu ermöglichen.

Ein Benzin Generator ist dagegen unter den folgenden Voraussetzungen die richtige Wahl. Falls Sie nur eine Zeit von 24 bis 48 Stunden überbrücken müssen. Wenn Sie regelmäßig neuen Kraftstoff besorgen können. Oder aber wenn das Gewicht des Stromerzeugers für Sie sehr wichtig ist.
Weitere Informationen lassen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch zukommen. Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit wie unten beschrieben.

Sie haben noch Fragen zu unseren Diesel Stromerzeugern?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können uns über drei Wege erreichen: 

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@maschinen.com. 
Buchen Sie hier einen persönlichen Beratungstermin.
Rufen Sie uns unter 0221 66 96 41 98 zu unseren unten stehenden Telefonzeiten an.